Alexas Alphabet nachhaltige Kinder und Damenmode

Lieblingsmarke: Alexas Alphabet

Alexas Alphabet – handmade key pieces

Alexas Alphabet ist das nachhaltige Damen- und Kindermodelabel meiner Freundin Alexa. Uns verbindet eine lange Freundschaft – kennengelernt haben wir uns im Job und unsere gemeinsame Leidenschaft für Mode hat uns zusammengeführt und macht bis heute unsere Freundschaft aus. Alexa hat ein Händchen für Farben und Muster und das wirst du auch an ihren Designs sehen. Für mich sind ihre Kleider und Kinderröcke ein absolutes Must Have, weil sie aus nachhaltigen Stoffen bestehen, in Deutschland gefertigt werden und gute Laune machen! Deshalb habe ich Alexa gebeten, auf meinem Blog mehr über ihre Mode zu erzählen.

Alexas Alphabet nachhaltige und faire Mode

Warum noch eine weitere Modemarke? …weil die Zeit dafür reif ist!

Während meiner jahrelangen Arbeit im Fast Fashion Business habe ich viele Einblicke in die konventionelle Mode-Branche gewonnen: Das Geschäftsmodell verlangt immer schnelleren Konsum und damit immer günstigere Produkte. Die Produktqualität und Verarbeitung werden immer schlechter, Produktionsprozesse in immer neue, noch weiter entfernte Entwicklungsländer verlagert. Dies geht zu Lasten der Umwelt und der Menschen – insbesondere der Näherinnen in den zumeist asiatischen Ländern. Die Wertschätzung und das einzelne Produkt für ein Kleidungsstück tritt bei uns immer mehr in den Hintergrund. Wenn ich überlege, durch wie viele Hände ein Kleidungsstück geht, wie viele Leute daran arbeiten, vom Weben, Zuschnitt, Nähen, Färben, Aufbereitung, Einpacken und Verschiffen, macht mich der schnelle Konsum und die Kurzlebigkeit vieler Artikel richtig betroffen.

Alexas Alphabet nachhaltige und faire Mode

Mode inspiriert vom bunten Alltag mit Kindern 

So kam ich zu Alexas Alphabet beziehungsweise, die Idee zu Alexas Alphabet kam mir in meiner Elternzeit: Nachhaltige Mode, elegant, aber unkompliziert, geeignet für den Alltag moderner Frauen, also im Büro ebenso wie auf dem Spielplatz.

Inspiriert werde ich vom bunten Alltag mit Kindern, dem Zauber anderer Kulturen und der Schönheit dekorativer Drucke. Wahrscheinlich liegt es daran, dass ich zwei Töchter habe, dass ich noch Kinderröcke mit in die Kollektion genommen habe.

Für meine Kollektionen setze ich auf natürliche Materialien und faire Produktion: Es werden ausschließlich ökologische – nach Möglichkeit sogar mit dem umfassenden GOTS-Siegel zertifizierte – Stoffe in kleinen Stückzahlen in deutschen Schneiderwerkstätten verarbeitet. Die meisten meiner Lieferanten kenne ich persönlich. Ein respektvoller Umgang entlang der gesamten Produktionskette ist mir wichtig.

Ältere Beiträge

Entdecke die Kollektion

SHOP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.